steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH / NRW

Ehemaliges Sanierungsgebiet St. Pauli Nord S3 Karolinenviertel

Nach Abschluss der Tätigkeit als Sanierungsträgerin hat die steg die Geschäftsführung des Quartiersbeirates Karolinenviertel übernommen. Der Quartiersbeirat baut auf die Arbeit des Sanierungsbeirates auf und spricht Empfehlungen an den zuständigen Ausschuss für Wohnen und Soziale Stadtentwicklung aus.

Das Karolinenviertel zeichnet sich durch seine stadträumliche Insellage umringt von Großnutzungen wie der Hamburg Messe, dem Fleischgroßmarkt und dem Heiligengeistfeld aus. 1988 wurde das Viertel förmlich als Sanierungsgebiet im Bezirk Hamburg-Mitte festgelegt, 2008 der westliche Teil dem Bezirk Altona zugeordnet. Das Sanierungsverfahren wurde zum 31. Dezember 2013 beendet. Für das Gebiet ist seit dem 15. Februar 2012 eine soziale Erhaltungsverordnung wirksam.

Im Rahmen des Sanierungsverfahrens wurden fast 1500 Wohneinheiten in Altbauten instandgesetzt und modernisiert, darüber hinaus sind ca. 450 Neubauwohnungen realisiert worden.

Unter Einbeziehung intensiver Bewohnerbeteiligung konnten zahlreiche größere öffentlich Grün- und Freiflächen geschaffen werden, insbesondere in den Blockinnenbereichen. Als Bindeglied zwischen westlichem und östlichen Teil kommt der denkmalgerecht sanierten Alten Rinderschlachthalle mit den umliegenden Plätzen und dem Musikgründerzentrum Karostar eine große Bedeutung zu. Wichtige verkehrsplanerische Maßnahmen waren u.a. die Umgestaltung der Marktstraße sowie das Projekt „Kirche ins Dorf“ bei dem ein Teil der Karolinenstraße umgestaltet wurde, so dass er nun als öffentlicher Platz genutzt wird.

Ansprechpartner bei den Bezirken:

St. Pauli-Nord S 3 Karolinenviertel (Bereich östlich der Sternstraße)
Nicole de Temple
Bezirksamt Hamburg-Mitte
Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung
(0)40 428 54 -4409
nicolede.temple@hamburg-mitte.hamburg.de

St. Pauli-Nord S 3 Karolinenviertel (Bereich westlich der Sternstraße)
Heinz Evers / Ulrike Alsen
Bezirksamt Altona
Fachamt Stadt- und Landschaftplanung
SL 4, Integrierte Stadtteilentwicklung, Städtebauliche Sanierung
(0)40 428 11 -2437 / -3669
heinz.evers@altona.hamburg.de
ulrike.alsen@altona.hamburg.de


twitter / google+
/ facebookImpressum
top, nach oben