steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH / NRW

Quartiersnachrichten Karolinenviertel

Nichts hat das "Karo-Viertel" so sehr geprägt wie die isolierte Lage zwischen Schlachthof, Messegelände und dem Heiligengeistfeld. Noch vor dreißig Jahren sollte das Altbauquartier der Messe-Erweiterung weichen - seit 1984 wird es behutsam saniert. Wichtigste Impulse: Die Öffnung des südlichen Schlachthofs und der Umbau der ehemaligen Rinderschlachthalle im Jahr 1998. Die Marktstraße - Hamburgs Carneby-Street - zieht heute besonders an den Wochenenden Kunden aus ganz Hamburg an. Und auch der Neubau des Musikhauses für St. Pauli KAROSTAR wird zur weiteren Belebung des Quartiers beitragen.


QN Karo 64

Einladung zur Abschlussveranstaltung am 12. Juni 2013
Publikation downloaden


QN Karo 63

Das Ende des Sanierungsverfahrens steht bevor; Einladung zur Auftaktveranstaltung Zwischennutzung Rindermarkthalle am 24. September; Fundstücke: Quelle-Katalog von 1961 und Abendblatt aus dem Jahr 1957
Publikation downloaden


QN Karo 62

Sicherheit für die Mieter der steg im Karolinenviertel; Barrierefreie Baumhäuser in der Kita Karoline; Zwischennutzung: Edeka kommt in die Alte Rindermarkthalle (ehemals REAL)
Publikation downloaden


QN Karo 61

Richtfest des Kulturhauses Karolinenviertel; Abschluss der Sanierung 2012; Aktuelles von der Umgestaltung der Marktstraße

Informationen zur Sozialen Erhaltungsverordnung
Publikation downloaden


QN Karo 60

Gegen das Vergessen: Flora-Neumann-Straße; Großer Plan: Stand der Sanierung
Publikation downloaden


QN Karo 59

"Das waren doch meine Nachbarn!" Hans Berge malt Portrait von Flora Neumann; Da ist Musik drin: Projekt Musikkindergarten in den Schanzenhöfen; Alte Rindermarkthalle: Kooperatives Planungsverfahren
Publikation downloaden


QN Karo 58

Peggy Parnass berichtet im Beirat über ihre Tante Flora Neumann; Grabenstraße: von der Turnhalle zum Jüdischen Kulturzentrum; Die Erinnerung soll bleiben: Stolpersteine im Karolinenvirtel
Publikation downloaden


QN Karo 57

die offenen Ateliertage im Karo- und Schanzenviertel; die ersten barrierefreien; Baumhäuser Norddeutschlands stehen in der KiTa Karoline; Überblick über die Beratungen des Sanierungsbeirates im letzten Halbjahr
Publikation downloaden


QN Karo 56

Der S. C. Hansa von 1911 hat ein neues Vereinsheim; der aktuelle Plan zum Stand des Erneuerungskonzeptes; „Monte Karo“ bleibt; Das Wichtigste aus den Beiratssitzungen der letzten Monate kurz zusammengefasst
Publikation downloaden


QN Karo 55

Die Umgestaltung der Marktstraße
Publikation downloaden


QN Karo 54

Die Messeerweiterung
Publikation downloaden


QN Karo 53

Sonderausgabe zur Neubildung des Sanierungsbeirates mit allen Informationen zu dessen Tätigkeit und Zusammensetzung
Publikation downloaden


QN Karo 52

Tim Mälzer kocht ab 2009 in den neuen Schanzenhöfen; die aktuellen Themen des Sanierungsbeirates; Großer Übersichtsplan zum Stand der Sanierung
Publikation downloaden


QN Karo 51

der neue Stadtteil Sternschanze und was er an Veränderungen für das Karoviertel mit sich bringt; die Projekte des Verfügungsfonds Karoviertel; ein neues Gemeindezentrum für die russisch-orthodoxe Gemeinde
Publikation downloaden


QN Karo 50

Extra-Ausgabe mit Informationen zur geplanten Umgestaltung der Marktstraße
Publikation downloaden



twitter / google+
/ facebookImpressum
top, nach oben