steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH / NRW

Quartiersnachrichten Eimsbüttel

Im Oktober 1999 wurde die steg von der Stadtentwicklungsbehörde mit den vorbereitenden Untersuchungen nach § 141 Baugesetzbuch für das Gebiet Eimsbüttel-Süd/St. Pauli-Nord beauftragt. Die vorbereitenden Untersuchungen bilden eine Voraussetzung, um dieses Gebiet nach Auswertung der Arbeitsergebnisse in das Programm zur Sozialen Stadtteilentwicklung aufnehmen zu können.
Ende Januar 2001 hat die STEG den Bericht der vorbereitenden Untersuchungen der Stadtentwicklungsbehörde übergeben.
Im August 2003 hat der Hamburger Senat die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes Eimsbüttel S 2, Sternschanze beschlossen. Als Sanierungsträger wurde die steg Hamburg beauftragt.


QN Eimsbüttel-Süd 17 Abschlussheft

Sanierung läuft aus: Abschluss-Veranstaltung am 5. Dezember 2012
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 16

Umgestaltung des Straßenzugs Schulterblatt/Eimsbütteler Chaussee; Auf den Weg gebracht: Soziale Erhaltungsverordnung; Haushalte werden im Frühjahr 2012 befragt.
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 15

Nächstes Jahr wird der Straßenzug Schulterblatt / Eimsbüttler Chaussee umgestaltet; Das Mehrgenerationenhaus
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 14

Jetzt wird es konkret: Umgestaltung des Straßenzugs Schulterblatt/Eimsbütteler Chaussee; Die Fortschreibung des Erneuerungskonzeptes; Geld für kleine Stadtteilprojekte
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 13

Unser Portrait: Benita Steinhardt und ihr Gewerbehof Fettstraße 5-7
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 12

Informationen zur geplanten Umgestaltung der Straßen Eimsbütteler Chaussee und Schulterblatt
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 11

Schwerpunkt Kultur: das MUT-Theater, S.T.I.L. e. V.-Veranstaltungen und das Projekt „Güven“; Erste Ergebnisse der Bestandsanalyse des Straßenzugs Schulterblatt/Eimsbütteler Chaussee
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 10

mehr Verkehrssicherheit für Kinder - mögliche Verbesserungen am Lindenpark; Gewerbeportrait: Paul Gonska und sein Kiosk am Schulterblatt 129; Sommerfest am 20. Juni: die Freiwillige Feuerwehr Pöseldorf feiert
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 9

die Christian-Morgenstern Schule: die Privatschule unterrichtet bereits im zweiten Jahr; das Elisabeth Alten- und Pflegeheim am Schanzenpark hat seinen Neubautrakt eröffnet; Umgestaltung des Straßenraums: Die Gewerbetreibenden an Schulterblatt und Eimsbütteler Chaussee wurden interviewt
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 8

seit dem 1. März gehört der Schanzenpark zum neuen Stadtteil Sternschanze und damit zu Altona. Wir stellen nochmal alle Projekte vor; der neue Stadtteil Sternschanze, der neue Sanierungsbeirat und was sich für das Sanierungsgebiet Eimsbüttel S2 dadurch ändert
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 7

Extraausgabe zur Wiedereröffnung der Sportanlage im Schanzenpark am 16. Februar 2008
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 6

der neue Stadtteil Sternschanze, die bezirkliche Neuordnung und deren Auswirkungen auf das Sanierungsgebiet; das Kulturhaus Sternschanze wird erweitert; ein neuer Außenbereich für die KiTa Christuskirche
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 5

aktueller Stand beim Umbau der Sportanlage im Schanzenpark; Bauarbeiten für neues Sporthaus an der Sternschanze haben begonnen; Fortschreibung des Erneuerungskonzeptes
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 4

Schanzenspiele 2006: Dieses Jahr am 1. Juli; Bella Martha: Spielplatz wird umgebaut; Altonaer Straße 10: Abbruch geplant
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 3

Geschafft: Schule Altonaer Straße jetzt Ganztagsschule; Einmischen: Reden Sie mit im Sanierungsbeirat!; Kleinspielfeld: Neue Anregungen
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 2

Sporthaus: Funktionaler Neubau; Spielfeld: Neue Sportmöglichkeiten; Verfügungsfonds: Geld für Stadtteilprojekte
Publikation downloaden


QN Eimsbüttel-Süd 1

Neues Sanierungsgebiet: Alle Details zum Verfahren; Schule Altonaer Straße: Ganztags für die Kinder da; Schanzenspiele 2005: Feiern am 25. Juni
Publikation downloaden



twitter / google+
/ facebookImpressum
top, nach oben